Über mich

SimonTaalEin paar Infos zu mir: Ich bin 1985 in Köln geboren und lebe auch hier. Mit 22 entwickelte ich ein erstes Interesse für die Fotografie und knippste mit einer Digitalkamera wild durch die Gegend. Ein Jahr später hielt ich meine erste Spiegelreflexkamera in der Hand, nun war ich wirklich heiß aufs Fotografieren. Ich fing an Portraits von Menschen zu machen. Da ich zwei Jahre auf eine Schauspielschule ging, habe ich z.B. dort einige Schauspielschüler fotografiert.

Durch den Blogger und Hochzeitsfotografen Steffen „Stilpirat“ Böttcher bin ich später auf das Thema Hochzeitsfotografie gekommen. Während die klassischen Hochzeitsfotos immer irgendwie etwas bieder und kitschig waren (das Hochzeitspaar steht steif vor einem nichtsauassagenden Hintergrund oder das Klischee: Sie halten einen großen, goldenen Bilderrahmen vor sich)  machte sich ein neuer Fotografie-Stil breit: Hochzeitsfotos im künstlerischen Reportage-Stil. Der Fotograf begleitet das Hochzeitspaar durch den Tag und hält alles mit der Kamera fest, egal ob Ringübergabe, der Kuss, die Gäste, das Essen, Details von der Deko, der Kleidung etc. und spielt dabei fotografisch viel mit der Unschärfe. Das gefiel mir!

2013 war es dann soweit und ich fotografierte meine erste Hochzeit. Nun sind einige mehr draus geworden. Als Hochzeitsfotograf war ich bisher in Köln, Würzburg, Trier, Kaiserslautern, Iserlohn und Bad Driburg (bei Paderborn). Weitere Hochzeiten stehen schon fest und ich hoffe, dass da noch einige dazu kommen.

 

Wenn ihr noch einen Hochzeitsfotografen sucht, zögert nicht und schreibt mich an! Egal ob Köln, NRW, deutschlandweit oder sonstwo. Die Kosten nenne ich euch auf Anfrage. Ich freu mich auf euch!

Simon

 

Wo man mich noch findet:

www.fataal.eu
Mein allgemeine Fotografie-Website

http://simonfataal.tumblr.com/
Mein Tumblr-Foto-Blog

http://portfolio.fotocommunity.de/simontaal
Mein Portfolio in der Fotocommunity

www.simon-taal.de
Meine Schauspiel-Website